Essen ist bekanntlich auch mit Genuss und Lebensfreude verbunden und das sollte so bleiben. Jeder hat da andere Ernährungsgewohnheiten und ein ganz persönliches Tempo und Ziel, diese zu verändern.

Deshalb versuche ich ständig, ungesunde Lebensmittel durch gesündere zu ersetzen – ohne dass ein Geschmacksverlust entsteht. Hierdurch habe ich zunächst bei mir und dann bei unseren Kindern erlebt, wie sich die Geschmacksnerven wieder verändern.

Bedeutung für unsere Familie …

Wir haben nun alle wieder richtig Lust auf ganz viel Obst und Gemüse, gesunde Naschereien und insgesamt gesündere natürliche hochwertige Lebensmittel (ohne Zusatz-, Konservierungs- oder Geschmacksstoffe).

Und der Genuss beim Essen ist mindestens so groß wie vorher, eher sogar noch größer, da wir viel bewusster essen.

Positive Effekte in vielen Bereichen…

Neben meiner gesundheitlichen Verbesserung stellten sich auch viele andere positive Effekte ein, natürlich nicht nur bei mir, sondern auch bei den Kindern.

Den ganzen Tag Energie, bis in die Abendstunden – die Zwischentiefs sind entfallen. Ein top Immunsystem – Erkältung und Grippe gibt es so gut wie nicht mehr. Die Haut (besonders auch bei meinem Mann) ist weicher und schöner. Wir fühlen uns alle einfach rundum wohl.

Wie Du Deinen Kindern einfach zu mehr Gesundheit verhilfst

Mein Wissen und meine Erfahrungen möchte ich hier an Euch weitergeben und mit Euch über alles rund um das Thema gesunde Kinderernährung diskutieren.

Worauf wartest Du noch?

Hol Dir meine Tipps und erfahre sofort wie einfach und köstlich natürliche (Kinder-) Ernährung sein kann!